Über uns ...

Die Begeisterung für die bayerisch-böhmische Blasmusik und die Freude am gemeinsamen Musizieren verbindet uns fünf Musikanten von Pfundsblech. In verschiedenen Blaskapellen und Orchestern mit unterschiedlich großen Besetzungen und bei zahlreichen Auftritten in Bierzelten, bei Starkbier-, Volks- und Bürgerfesten, aber auch in Konzertsälen, konnten wir jahrzehntelange Erfahrung sammeln.

Neben der musikalischen Erfahrung konnten auch zahlreiche Impressionen aus der Zuhörerschaft gewonnen werden. In vielen Gesprächen war stets die Lautstärke ein Kernthema. Als positiv wurde immer eine angenehme Lautstärke gesehen. Man wollte der Musik lauschen, mitsingen und sich nebenbei auch unterhalten können, ohne danach heiser zu sein oder gar einen kompletten Stimmverlust zu erleiden.

 

Das machen wir ...

Wir wollen die bayerische Tradition, die Gemütlichkeit und das eigentliche Musizieren wieder in den Mittelpunkt stellen. Da wir alle keine Elektrofachkräfte sind, sind wir froh, Instrumente zu spielen, die wunderbar ohne Strom funktionieren. Denn Flügelhörner, Tenorhorn, Bariton und Tuba sind auch ohne zusätzliches elektronisches Equipment deutlich zu vernehmen. Diese Flexibilität, ohne Kabel auszukommen, stößt natürlich bei sehr großen Räumlichkeiten an ihre Grenzen. Dann besteht jedoch die Möglichkeit, uns, z.B. durch eine Saalanlage, abzunehmen und entsprechend zu verstärken.

Wir gehen gerne auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein. Schließlich wollen wir unseren Anteil für eine gelungene Veranstaltung beisteuern.

 

Wie geht's weiter ...

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben oder noch Fragen offen sind, schreiben Sie uns über unser Kontaktformular an.